Auf internationalem Parkett tätig

Gerichtsgutachter und anerkannter EU-Schiedsgutachter
Helmut Unfug

Erstellung von Unfallschadengutachten, Oldtimergutachten, Fahrzeugwertungen - Aggregateschäden wie z.B. Motorschaden, Getriebeschaden, Lenkungsschaden etc.

Öffentliche Gutachten für die Gerichte, Staatsanwaltschaft, Zoll etc.

Kundenfreundlichkeit und Schnelligkeit

Gertraud Driesen

Verantwortliche Leitung für die Büroarbeiten (Rechnungswesen, Mahnwesen, Buchführung), Kundenkommunikation, Terminplanung der Mitarbeiter

Unverzichtbar: Ansprechpartner bei Kundenanfragen mit technischen Fragen

Sachverständiger-Assistent Elmar Krämer

Technischer Assistent der Sachverständigen bei der Erstellung von Gutachten, Schadenaufnahme einschlich Fotos, Gutachteneingabe am Computer, Bearbeitung der Fotos.

KFZ-SACHVERSTÄNDIGEN BÜRO …

…H. UNFUG GMBH ist ein hochspezialisiertes Unternehmen, dessen Schwerpunkt die Analyse, die Begutachtung und die Bewertung von Fahrzeugen jeglicher Art ist. Für diese anspruchsvolle Aufgabe, wo es in der Regel um viel, manchmal um sehr viel Geld geht, haben wir ein speziell geschultes Team von Fachleuten. Diese erzielen ein Ergebnis, dass auch vor einem Gericht als beweissicher anerkannt wird.

UNSERE AUFGABENGEBIETE

   Gutachten für die technische Beweissicherung bei Unfallschäden für Haftpflicht und Kasko;
  Unfallanalyse und Unfallrekonstruktion bei Verkehrsunfällen;
  Fahrzeugbewertung für PKW, LKW, Bus, Motorrad;
  Oldtimergutachten einschließlich restaurations-begleitende Fahrzeugbewertung;
  Bewertung von Leasingrücknahmen;
  Analyse und Begutachtung von Aggregateschäden (Motor, Getriebe, Lenkung etc.);
  Beratung bei Problemen mit der Werkstatt;
 

Untersuchung von gebrauchtem Kfz auf evtl. Vor- und Altschäden (z.B. Unfallfreiheit prüfen);

 

EU-Schiedsgutachter für die Bewertung von Fahrzeugen innerhalb der EU;

 

PROBLEMFELDER

Nach einem unverschuldeten Unfall geht es um Ihre Ansprüche, wie Reparaturkosten, Fahrzeugersatz, Wertminderung und vieles mehr. All diese Ansprüche müssen Sie nachweisen. Dazu gehört sebstverständlich auch die Bezifferung der Schadenshöhe. Für diese sogenannten technische Beweisführung benötigen Sie, als „Laie“, einen kompetenten und verlässlichen Partner an Ihrer Seite:

Einen öffentlich bestellten und vereidigten KFZ-Sachverständigen.

Gleich vorweg, die Gutachterkosten müssen von der Versicherung übernommen werden. Weitere Infos dazu gibt es im Bereich → „Häufig gestellte Fragen“.

News

Sie finden uns auf →Facebook und →Twitter - liken und folgen Sie uns ... Sie versäumen dann keine Nachrichten und Infos.

→ Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier.

Günstig Tanken

Am günstigsten tankt man unter der Woche, zwischen 18 und 19 Uhr. 

Weiterlesen …

Wann ist Tanken am günstigsten?

Teuerer Kraftstoff

Den Kraftstoffpreisen ein „Schnippchen schlagen“

Weiterlesen …

Modellwechsel steht an - Chance für Schnäppchenjäger

Modellwechsel steht an - ein Menge Autos stehen beim Händler mit Tageszulassung im Hof. Das ist die Chance für Schnäppchenjäger.

Weiterlesen …

Oldtimer - Youngtimer?

Ab wann ist ein Oldtimer ein Oldtimer - und was hat es mit dem Begriff „Youngtimer“ auf sich?

Weiterlesen …

NEWS 1 - Gutachter ist nicht gleich Gutachter

Jeder kann Gutachter werden – öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Sachverständige jedoch nur wenige. 

Weiterlesen …

Vereidigter Gutachter

Der öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Gutachter
  • ist auf seinem Fachgebiet ein Experte;
  • ist unabhängig und neutral;
  • ist kompetent und unterliegt ständiger Kontrolle;
  • arbeitet eng mit Polizei und Gericht zusammen.

EU-Schiedsgutachter

Anerkannter EU-Schiedsgutachter
 
Ein EU-Schiedsgutacher wird beispielsweise tätig, wenn eine Niederlassung im Ausland (zum Beispiel Spanien) aufgelöst wird und dessen Fuhrpark nun bewertet werden soll. Eine andere Aufgabe wäre beispielsweise bei einer Beerbung im Ausland. Dort soll nun der Wert neutral festgestellt werden.
EU-Schiedsgutachter Helmut Unfug

Ein EU-Schiedsgutachter ist für die Bewertung von Fahrzeugen aller Art innerhalb der EU tätig. An die Entscheidung des Schiedsgutachters haben sich alle Parteien zu halten. Helmut Unfug gehört in München zu den wenigen, die eine solche Zeritfizierung haben.

Ziel des Schiedsgutachterverfahrens

Mit Hilfe eines Schiedsgutachters werden Meinungsverschiedenheiten

- zügig und ohne unnötige Formalitäten,
- auf privater Grundlage (betrifft auch Firmen/Unternehmen),
- unparteilich,
- sachgerecht,
- rechtsverbindlich und
- außergerichtlich

erledigt.

Typische Aufgaben eines Schiedsgutachters

- Beschaffenheit und Zustände von Sachen untersuchen;
- Leistungen auf Fehler, Mängel und Maßabweichungen zu überprüfen;
- Einhaltung vereinbarter Standards oder Normen zu kontrollieren;
- ortsübliche Preise für Leistungen und Waren zu ermitteln;
- Kfz, Grundstücke, Gesellschaftsanteile oder Hausrat zu bewerten;
- Nachlässe und andere Vermögensmassen außenander zu setzen;
- Ursachen, Umfang und Höhe von Schäden festzustellen;
- Miet-, Pacht-oder Erbbauzinsen veränderten wirtschaftlichen Verhältnissen anzupassen;
- unklare Verträge auszulegen oder lückenhafte zu ergänzen;
- Voraussetzung und Höhe der geltendgemachten Minderung oder anderer Rechtsfolgen festzulegen.

Kurz gesagt: Alles, was Gegenstand eines normalen (Privat-)Gutachtens sein könnte, kann auch Gegenstand eines Schiedsgutachterverfahrens sein.

Unser Service auf einen Blick

Verkehrsunfallaufnahme in Verbindung mit der Polizei

Bei schweren Verkehrsunfällen – hoher Sachschaden, Verletzte – und bei unklaren Unfallvorgängen – wer hat Schuld? – ist es für die Durchsetzung von Ansprüchen ungemein wichtig, die Unfallstelle zu vermessen und zu fotografieren. Dies ist oft die einzige Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt eine Unfallrekonstruktion herzuleiten, die dem tatsächlichen Unfallverlauf entspricht und damit dem Anspruchsteller die Beweise liefert, die er für die Durchsetzung seiner Ansprüche benötigt.

Wichtig: Trotz gegenteiliger Äußerungen mancher Polizeibeamter, bestehen Sie darauf, dass der von Ihnen zur Unfallstelle gerufene Kfz-Sachverständige die Möglichkeit bekommt, die Unfallstelle zu vermessen und zu fotografieren, in dem die Polizei in der Zeit die Absicherung der Unfallstelle übernimmt.

Unfallgutachten bei Haftpflichtschäden
Kasko

Bei jedem Unfallschaden oder sonstigem Haftpflichtschaden entstehen Ansprüche gegenüber dem Schadenverursacher. Da jedoch der Anspruchsteller zu beweisen hat, ob, und wenn ja, in welcher Höhe (Geldbetrag) Forderungen bestehen, ist ein Schadengutachten notwendig, in dem alle relevanten Angaben enthalten sind, die für die Durchsetzung der Ansprüche gegenüber dem Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung erforderlich sind.

Wichtig: Nicht der Schadensverursacher bzw. dessen Versicherung, die bezahlen muss, hat zu bestimmen, wie viel bezahlt werden muss, sondern eine unabhängige Person wie der öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Sachverständige ermittelt die notwendigen Instandsetzungskosten. Darüber hinaus fallen oftmals noch Wertminderung, Nutzungsausfall oder Mietwagenkosten an, die ohne genaue Spezifizierung nicht gefordert werden können. Sie entscheiden welcher KFZ-Sachverständige die Beweissicherung vornimmt (das Gutachten erstellt), nicht die Versicherer (Versicherung).

Unfallgutachten bei Kaskoschäden

Tritt ein Kaskoschaden ein, gleich ob Teilkasko wie z. B. Wildschaden oder Vollkasko, wie z. B. selbstverschuldeter Unfall, so wird oftmals ein Gutachten nötig. Da in den meisten Fällen der Versicherer in seinen Bestimmungen stehen hat, dass eben er (Versicherer) bestimmen darf, ob und wenn ja, welche Person oder Institution das Gutachten erstellen darf, sollte der Versicherungsnehmer zumindest vorschlagen, ob er selbst einen öffentlich bestellten und vereidigten Kfz-Sachverständigen damit beauftragen kann.

WICHTIG! Der Geschädigte kann selbstverständlich die Ergebnisse des Gutachtens überprüfen lassen. Sollte das Gutachten fehlerhaft sein, so besteht die Möglichkeit eines Gegengutachtens oder (Vertrag genau lesen) eines Sachvertändigenverfahrens.

Gutachten zur Beweissicherung aller Art

Immer wenn es notwendig wird, Schadenersatzansprüche gegenüber einem Schadensverursacher zu beweisen oder Schadensersatzansprüche gegen einen selbst abzuwehren, wird man auf einen Kfz-Sachverständigen nicht verzichten können. Denn in aller Regel hat der Laie nicht das Fachwissen, seine Ansprüche fachlich argumentativ zu begründen.

WICHTIG: Der öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Sachverständige sichert sämtliche Beweise, die notwendig sind, um auch noch zu einem späteren Zeitpunkt Schadenersatzansprüche zu fordern oder abzuwehren.

Oldtimergutachten

Damit im Schadensfall, insbesondere wenn das Fahrzeug nicht mehr bewertet werden kann, weil es z. B. ausgebrannt, gestohlen oder nicht mehr zu bergen ist, keine finanziellen Nachteile entstehen, ist es unbedingt empfehlenswert, vorher ein Gutachten in Form einer Bewertung vornehmen zu lassen. Im Übrigen bestehen die meisten Versicherungen darauf, damit das Fahrzeug auch ausreichend versichert werden kann.
Dies gilt insbesondere für Veteranen- und Antikfahrzeuge.

Da es sich bei der Bewertung von Oldtimern um einen speziellen Markt handelt und deshalb auch spezielle Kenntnisse erforderlich sind, sollte unbedingt ein öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger damit beauftragt werden.

Rücknahmegutachten bei Leasingfahrzeugen

Wenn geleaste Fahrzeuge zurückgegeben werden, werden diese bewertet. Selbst Leasinggeber sind manchmal nicht damit vertraut, wie streng die Vorschriften sind, um beispielsweise Beschädigungen zu beurteilen. Welche Mängel oder Schäden hat der Leasinggeber zu übernehmen, welche sind dem Leasingnehmer anzulasten oder in welchem Verhältnis haben Leasinggeber und Leasingnehmer die Kosten zu übernehmen. 

Bei unterschiedlichen Auffassungen ist es ausgesprochen sinnvoll, einen öffentlich bestellten und vereidigten Kfz-Sachverständigen einzuschalten.

Auch in diesen Fällen ist es wichtig, dass ein Kfz-Sachverständiger beauftragt wird, der auf diesem Gebiet über die notwendigen Spezialkenntnisse verfügt. Dies ist auf jeden Fall der öffentlich bestellte und vereidigt Kfz-Sachverständige.

Unfallrekonstruktion und Analyse

Bei einem Unfall läßt sich die Schuldfrage sehr oft nicht zweifelsfrei klären. Mit Hilfe modernste Computerprogramme und  dem notwendigen Fachwissen des öffentlich bestellten und vereidigten Kfz-Sachverständigen läßt sich in den meisten Fällen eine Unfallanalyse und eine Rekonstruktion ableiten, um den den tatsächlichen Unfallhergang aufzuzeigen.

Im Idealfall übernimmt der Kfz-Sachverständige bereits die Unfallaufnahme mit der Polizei, indem er die Unfallstelle vermisst und fotografiert, denn daraufhin ist es nahezu immer möglich, eine exakte Unfallrekonstruktion herzuleiten.

Fahrzeugbewertungen aller Art

Möchten Sie Ihr Fahrzeug verkaufen, ein anderes Fahrzeug erwerben oder einfach nur wissen, wie viel Ihr Fahrzeug wert ist, dann ist der öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Sachverständige der richtige Ansprechpartner. 
Sie erfahren sofort und genau, wie viel ein Fahrzeug noch wert ist. Dabei erfahren Sie auch z. B. welche Ausstattung Sonderzubehör ist und welches davon bereits zur Serienausstattung gehört. Selbstverständlich wird das Fahrzeug auf eventuelle Unfallschäden untersucht.

Meinungsverschiedenheit mit der Werkstatt

Auch ein Dauerbrenner: Meinungsverschiedenheit mit der Werkstatt. Eine dritte Instanz, der öffentlich bestellte und vereidigte Kfz-Sachverständige, unterstützt Sie und hilft Ihnen freundlich und professionell.


Team | Kompetenzen

Hier haben wir für Ihr Problem den richtigen Ansprechpartner. Schildern Sie uns Ihr Problem - rufen Sie uns an, schreiben Sie uns. Der ensprechende Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Kontakt setzen.

Helmut Unfug - Geschäftsführer - Gerichtsgutachten

Helmut Unfug (Geschäftsführer)

Öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger für sämtliche Kraftfahrzeuge wie PKW, LKW, Bus und Motorrad – seit 1986 hauptberuflich als selbständiger Kfz-Sachverständiger tätig

Anerkannter EU-Schiedsgutachter

mobil: +49 172 8509003 | Tel. 089 3 56 52 50 - 5 | Fax 089 3565250-6
Email:  

 

 

TÄTIGKEIT

Technische Leitung des Unternehmens

Erstellung von Unfallschadengutachten, Oldtimergutachten, Fahrzeugwertungen; Aggregateschäden wie z.B. Motorschaden, Getriebeschaden, Lenkungsschaden etc.

Öffentliche Gutachten für die Gerichte, Staatsanwaltschaft, Zoll etc.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Über das Kontaktformulargeht es am schnellsten.







Bitte addieren Sie 2 und 9.
Birgit Unfug - Geschäftsführerin - Verwaltung, Rechnungswesen

Birgit Unfug (Geschäftsführerin)
 
Tel. 089 3 56 52 50 - 5 | Fax 089 3565250-6 
 
 

TÄTIGKEIT
Kaufmännische Leitung des Unternehmens

Schwerpunkt: Organisation und Leitung der Verwaltung und des Personalwesens.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Über das Kontaktformulargeht es am schnellsten.







Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
Gertraud Driesen - Büroleitung

Gertraud Driesen

mobil: +49 173 6783288 | Tel. 089 3 56 52 50 - 5 | Fax 089 3565250-6 
Email:  

 

 

TÄTIGKEIT
Verantwortliche Leitung für die Büroarbeiten (Rechnungswesen, Mahnwesen, Buchführung), Kundenkommunikation und Terminplanung der Mitarbeiter.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Über das Kontaktformulargeht es am schnellsten.







Bitte addieren Sie 2 und 3.
Elmar Krämer - SV-Assistent

Elmar Krämer (SV-Assistent)

mobil: +49 171 8337675 | Tel. 089 3 56 52 50 - 5 | Fax 089 3565250-6 
Email:
 
 
 

TÄTIGKEIT
Sachverständiger-Assistent

Technischer Assistent der Sachverständigen bei der Erstellung von Gutachten, Schadenaufnahme einschließlich Fotos, Gutachteneingabe am Computer, Bearbeitung der Fotos.

Ansprechpartner bei Kundenanfragen mit technischen Fragen 
(komplizierte Zusammenhänge werden an einen der Sachverständigen weitergegeben).

Fertigstellung der Gutachten

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Über das Kontaktformulargeht es am schnellsten.







Bitte addieren Sie 5 und 5.

FAQ - häufig gestellte Fragen

Antworten vom Gutachter

Kontakt|Anfahrt

Kontaktanfrage

KFZ-Sachverständigenbüro H. Unfug GmbH

Moosacher Str. 58 
EINGANG A
(30 m links vom Haupteingang)
80809 München
Deutschland

Tel.: +49 (0) 89 - 35 65 25 05

Fax: +49 (0) 89 - 35 65 25 06

Email:
Web: gutachten-unfug.de










Was ist die Summe aus 5 und 5?
So finden Sie uns ganz einfach

 

GUTACHTEN UNFUG hat auf dem Parkplatz von AVALON PREMIUM reservierte Parkplätze. Diese sind für die Besucher von GUTACHTEN UNFUG bestimmt. Am Besten erreichen Sie GUTACHTEN UNFUG, wenn Sie über die Lerchenauer Straße kommen. 

Impressum

KFZ-Sachverständigenbüro H. Unfug GmbH

Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 106339

Geschäftsführer: Helmut Unfug, Birgit Unfug
Moosacher Str. 58 / Eingang A
80809 München
Deutschland

Tel.: +49 (0) 89 - 35 65 25 05
Fax: +49 (0) 89 - 35 65 25 06
E-Mail:

Bankverbindung:

IBAN: DE84701500000114106644
BIC: SSKMDEMMXXX (München)
Bank: Stadtsparkasse München

BLZ: 70150000
Kontonr.: 114106644

Steuernummer : 143/154/00202

Weiterführende Links

Haftung für Inhalte  →  RECHTLICHES
Haftung für Links  →  RECHTLICHES
Urheberrecht  →  COPYRIGHT
Datenschutz  →  DATENSCHUTZ
Google Analytics  →  DATENSCHUTZ
Google AdSense  →  DATENSCHUTZ